Willkommen im Gastmahl des Meeres

Restaurant Gastmahl des Meeres Dresden Innenansicht 3
Restaurant Gastmahl des Meeres Dresden Innenansicht 2

Genuss in maritimer Atmosphäre

Bereits seit 2004 lädt das Fischrestaurant „Gastmahl des Meeres“ zum Genuss leckerer Spezialitäten ein. Für eine maritime Atmosphäre sorgen rustikale Holzmöbel, Blaukeramik aus Meißen und vier große Meerwasseraquarien. In ihnen tummeln sich Gelbsternmuränen, Anemonenfische, Korallen, Mandarinenfische, Feuerherzogfische, Falter- und Kaiserfische, verschiedene Doktorenfische, Putzgarnelen, Lippfische, Seesterne u.v.m.

Öffnungs­zeiten

Montag: geschlossen
Dienstag–Donnerstag: ab 11 Uhr
Freitag–Samstag: ab 11 Uhr
Sonntag: ab 11 Uhr

Frische Zubereitung

Fisch und Meeresfrüchte werden im „Gastmahl des Meeres“ in einer großen Auslage auf Eis präsentiert, an der sich Gäste ihren Fisch selbst auswählen können. Das Angebot umfasst einheimische Fischarten, Seefisch aus Nord- und Ostsee sowie aus den Weltmeeren, Exoten und Meeresfrüchte. Diese werden in einer großen Auswahl von Vor- und Hauptspeisen kombiniert. Die frische Zubereitung erfolgt vor den Augen der Gäste. Weil wir sehr viel Wert auf diese Frische legen, kann es zu Wartezeiten von ca. 30 Minuten kommen. Bitte haben Sie dafür Verständnis.

Fischgericht im Wok

Für zwei Personen empfehlen wir einen besonderen kulinarischen Höhepunkt: Bereiten Sie Ihr eigenes Fischgericht im Wok zu! Dazu werden Filets von Tilapia, Pangasius und Red Snapper sowie Riesengarnelen gereicht. Sahnesauce mit Grünschalmuscheln und Tomaten, Kräuterbutter, Salatbeilage und Baguette vervollständigen den Wok-Genuss. Da dieses Gericht besonderer Vorbereitung bedarf, fragen Sie uns bei Interesse bitte vor Ihrem Besuch an!

Das Team des „Gastmahl des Meeres“ wünscht Ihnen einen guten Appetit!